Haus «Solaris» – Wohneinheiten für Multiple Sklerose-Betroffene

Im Jahre unseres 20-jährigen Bestehens realisieren wir im Rahmen eines Neubaus 15 neue Zimmer und geben damit MS-Betroffenen die Möglichkeit, das ganze Jahr Spitex-betreut bei uns zu wohnen. Der Spatenstich fand am 19. Februar 2018 statt und wir rechnen mit einer Bauzeit bis Spätherbst 2019.

Allein hätten wir diese Baureife nie erreicht. Organisationen, Firmen und Privatpersonen haben uns bei der Finanzierung sehr grosszügig geholfen. Kein finanzieller Beitrag, keine Spende ist unbedeutend; zusammen äufnen sie letztlich einen Topf, der die Finanzierung eines Projektes vorliegender Art überhaupt erst ermöglicht.

Allen Spendern gebührt ein herzliches Dankeschön; dies vorab auch im Namen aller an Multiple Sklerose erkrankten Menschen, die sich in unserem Zentrum aufhalten.

Massgeblich mitgetragen und unterstützt wird der Neubau von: